Gemeinschaftspraxis

Dr. med.
Anke Schumann
Helene Warkentin

Fragen und Antworten zur Corona-Impfung in unserer Praxis (Stand 06.02.2022):

Wann kann ich mich für Erstimpfungen anmelden?

Alle Menschen ab 16 Jahre können sich bei uns für eine Impfung anmelden.

Jugendliche unter 16 Jahren bitten wir, sich an die Kinder - und Jugendärzte zu wenden.

Wann kann ich mich für Booster-/Auffrischimfpungen anmelden?

Aktuell können sich alle Patienten und Patientinnen unserer Praxis anmelden, die zwei mal geimpft sind und deren letzte Impfung mindestens 3 Monate her ist.

 

Ausnahme: Nach einer Impfung mit dem Impfstoff von Johnson&Johnson, wenn die letzte Impfung mindestens vier Wochen her ist.

 

Bitte nutzen Sie zur Anmeldung unsere speziell eingerichtete eMail-Adresse, siehe nächste Frage.
Nur so bleiben wir telefonisch erreichbar!

 

Eine vierte Impfung kann laut Stiko-Empfehlung frühestens drei Monate nach der dritten Impfung für Menschen über 70 Jahre und Immunsupprimierte durchgeführt werden. Da wir nur begrenzt Termine haben, empfehlen wir, sich in diesem Fall an eines der Impfzentren zu wenden.

Wie kann ich mich anmelden?

Informationen zur Anmeldung für die Impfung in unserer Praxis finden Sie hier

Welcher Impfstoff steht zur Verfügung?

Wir bieten derzeit je nach Verfügbarkeit Impfungen mit dem Impfstoff von Moderna (Spikevax) und BionTech (Comirnaty) an.

 

Der Impfstoff Novovax steht uns nicht zur Verfügung!

Wenn ich einen Impftermin habe, was muss ich dafür mitbringen?

Sie brauchen den unterschriebenen Aufklärungsbogen und die unterschriebene Einverständniserklärung.

 

Für die Impfstoffe von BionTech/Pfizer und Moderna finden Sie diese hier

(Versionen in leichter Sprache oder Fremdsprachen direkt beim RKI).

 

Auf Wunsch können Sie die Formulare aber auch in den Tagen vor dem Impftermin in der Praxis abholen.

Außerdem bringen Sie bitte, wenn vorhanden, Ihren Impfausweis mit.

Bahnhofstraße 58

68623 Lampertheim-Hofheim

Tel: 06241-81717

Startseite